• ECHEVERIA SAMEN

    Synonyme: Courantia, Oliveranthus, Oliverella, Urbinia

    Echeveria ist eine große Pflanzengattung aus der Familie Crassulaceae. Das Verbreitungsgebiet dieser Gattung ist der Süden der USA, Südperu und hauptsächlich Mexiko. Die Pflanzen gehören zu den Blattsukkulenten, wachsen teilweise niedrig, einzeln oder gruppenbildend, als kleine Sträucher mit kurzen Verzweigungen, die fleischigen Blätter meist spiralförmig in Rosetten angeordnet, in vielen verschiedenen Formen und Farben, meist mit kurzer Spitze. Der Blütenstand entsteht aus den Blattachseln, oft mit Brakteen und verzweigt, die Spitzen manchmal hängend, mit glockenförmigen Blüten, die in der Farbe sehr variabel sein können. Der Name Echeveria ehrt den mexikanischen Pflanzenzeichner Atanasio Echeverría y Godoy.
  • ECHEVERIA affinis

  • ECHEVERIA agavoides

  • ECHEVERIA agavoides 'Corderoyi'

  • ECHEVERIA agavoides 'Ebony'

  • ECHEVERIA agavoides 'Ebony', Salitrera

  • ECHEVERIA agavoides 'Multifida', San Francisco

  • ECHEVERIA agavoides 'Prolifera'

  • ECHEVERIA agavoides 'Red Edge'

  • ECHEVERIA agavoides 'Romeo'

  • ECHEVERIA agavoides, Contepec, Michoacan

  • ECHEVERIA agavoides, dunkelgrüne Selektion

  • ECHEVERIA agavoides, Hidalgo

    ECHEVERIA agavoides, Hidalgo
  • ECHEVERIA agavoides, La Virgin, Gto.

  • ECHEVERIA agavoides, Presita, Guanajato

  • ECHEVERIA agavoides, Villa Zaragoza